Gratis bloggen bei
myblog.de



sonntag, 12. Oktober

ich bin klein und zerbrechlich.
werde ich rückfällig?

12.10.08 22:38, kommentieren

Werbung


Samstag, 27. September

B. setzt sich neben mich und frägt wie es mit dem prinzen läuft. gar nicht sage ich ihm und er lacht. ' habe ich jetzt endlich chancen bei dir fee?' nein schatz das hast du nicht doch das denke ich mir bloß und lache mit ihm.
es ist wunderbar wie dinge sich drehen und wenden und ich liebe das gefühl der überlegenheit.
es ist vorbei. B. ist B. und nicht für mich. I'm free to do what ever I want.

27.9.08 16:31, kommentieren

Samstag, 30. August

B. umarmt mich und der ganze frust ist vergessen. ich hätte ihn geküsst, hätte ich gekonnt. er lacht mit mir und umgarnt mich, lehnt sich an mich an und alles ist fast wie damals. er sagt es stimmt nicht was ich sage, wir verstehen uns genauso wie damals und ich kenne ihn wie keine andere. you make my heart sing babe.
so soll es sein; so soll es bleiben. so hab ich es mir gewünscht.

30.8.08 18:26, kommentieren

Freitag, 29. August

der stecher rückt sich selbst ins schlechte licht und er hat mir die lust auf ihn verdorben. fuck off honey.
too bad for you.

29.8.08 18:05, kommentieren

Montag, 25. August

Joey.
er hatte braunes haar und war recht klein. mehr weiß ich nicht. soviel zum thema oberflächlich prinz. er schrieb die tollsten gedichte der welt; sagte jedoch es seien liedtexte und im zusammenspiel mit der musik einfach perfekt. ich kam nie dazu es mir anzuhören und es lebte sich auseinander. wir schrieben nicht mehr und es ist gleichgültig. ich war ein dummes kleines mädchen, das aus seiner welt flüchtete und bei ihm halt fand.  damals war es toll und heute empfinde ich es als fast lächerlich. wie findet man denn bei jemandem halt, nur übers schreiben auf einer dämlichen band-seite?

aber nina erging es genauso. und manchmal frage ich mich wie vielen anderen leuten noch.

25.8.08 17:28, kommentieren

Samstag, 23. August

lange ists her und dabei bin ich doch da. schon lange wieder. doch leider fehlt mir der elan und der wille und mein leben geht immer weiter bergab.
aber baby ich weiß doch wie du heißt: christina. that's not my name. und wham du bringst mich zum lachen. dabei hasse ich dich und du bringtst meine pläne durcheinander. wie kannst du bloß?

der stecher schaut mich an und geht einfach weiter. er habe mich nicht erkannt. klar babe. ich versteh schon. kurzer smalltalk und: ach mädchen, du hast ja sowieso nicht den mum dazu. fick dich und dream on.
nächsten mittwoch gehts los.

1 Kommentar 23.8.08 16:35, kommentieren

Sonntag, 10. August

heute nacht gehts los in die weltmetropole und baby es wird geil. lärm, krach, staub. menschen, bilder, emotionen. whoohoo
B. ist ein arsch alleine weil er wegen ihr früher heimgeht. nur um ihr zu schreiben und noch dazu so scheinheilig tut als würde es keiner merken.
und der stecher verschwindet. er meldet sich nicht und dabei waren wir noch immer nicht essen.
whatever^^

10.8.08 15:59, kommentieren

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung